Sie sind hier: Lebenshilfe Völklingen - Home - Stellenangebote

Koordinatorin in der Interdisziplinären Frühförderung

19.03.2019

zur Verstärkung des Leitungsteams der IFF im Bereich des Aufnahme- und Diagnostikprozesses, sowie der Heilpädagogischen Frühförderung...

Familienhilfestelle der Lebenshilfe Völklingen

 

Für unsere Interdisziplinäre Frühförderung suchen wir ab sofort oder später eine

 

engagierte Fachkraft (m/w)

 

als Koordinatorin in der Interdisziplinären Frühförderung

 

zur Verstärkung des Leitungsteams der IFF im Bereich des Aufnahme- und Diagnostikprozesses

sowie der Heilpädagogischen Frühförderung.

Für diese interessante Position suchen wir eine/n Sozialpädagogen/in (Master oder Diplom), Heilpädagogen/in (Master oder Diplom) oder eine/n Interdisziplinäre/n Frühförder/in (Master oder Diplom)

 

Das Einsatzgebiet umfasst den Interdisziplinären Aufnahme- und Diagnostikverlauf im Bereich der IFF sowie die mobile Hausfrühförderung.

 

Hierzu gehören u.a.: Erstberatungen im Bereich der Aufnahme, Entwicklungsdiagnostik anhand standardisierter Testverfahren, die Erarbeitung individueller Förder- und Behandlungspläne auf der Grundlage der heilpädagogischen Diagnostik, Kooperation und Zusammenarbeit mit anderen am Hilfeprozess beteiligten Institutionen etc.

 

Wir erwarten grundlegende Kenntnisse in Testtheorie- und diagnostik. (z.B. ET 6-6-R, SON-R, BUEVA III, u.a.)

 

Weiterhin Förderung der Ihnen anvertrauten Kinder nach deren individuellen Hilfebedarf, Kenntnisse der systemischen oder familientherapeutischen Arbeit und Beratung sind von Vorteil. Kenntnisse über die allgemeine Entwicklung des Kindes werden vorausgesetzt. Erfahrungen im Umgang und in der Förderung entwicklungsauffälliger und entwicklungsverzögerter Kinder sind notwendig.

 

Wir wünschen uns eine/n Kollegen/in mit Einfühlungsvermögen, Kreativität, Flexibilität und Organisationstalent. Jemanden, der Nähe und Distanz (aus)halten kann. Echtheit und Authentizität. Identifikation mit den Leitzielen der Lebenshilfe. Organisatorische Fähigkeiten.

 

Grundlegende PC- Kenntnisse in Word, Excel und Access werden vorausgesetzt.

 

Wenn Sie die Voraussetzungen für die Stelle erfüllen und sich durch die Ausschreibung angesprochen fühlen, freuen wir uns auf ihre Bewerbung.

 

Der Einsatz eines eigenen PKW ist erforderlich.

 

Stellenumfang:

 

Teilzeit /Vollzeit, unbefristet

 

Wir bieten:

 

Vergütung angelehnt an TVÖD, interdisziplinäre Teamarbeit, regelmäßige Supervision, ein abwechslungsreiches und herausforderndes Arbeitsgebiet sowie ein fachkompetentes, offenes, humorvolles und engagiertes Team.

 

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, bewerben Sie sich bitte mit den üblichen Bewerbungsunterlagen bei:

 

Lebenshilfe Völklingen gGmbH             bzw. an            Claudia Wölk (Bereichsleitung)

Ralph Schneider, Geschäftsführung                             06898 / 79147323

Waldstraße 20                                                            c.woelk@lebenshilfe-voelklingen.de

66333 Völklingen

Info@lebenshilfe-voelklingen.de